Der richtige Werkstoff in nur 3 Schritten

Keine zeitaufwändige Recherche in Nomrnen und Werkstoffkatalogen – erweitern Sie Ihre Gerätedatenbank mit wenigen Klicks

Fehlt ein Werkstoff in Ihrer Gerätedatenbank?
Einfach den Namen eingeben und die korrespondierende Norm auswählen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wählen Sie die chemische Zusammensetzung und klicken auf „Exportieren“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werkstoffgrenzen in die Gerätedatenbank importieren